Nachdem ich mit meiner Band die ersten Erfahrungen im Studio  gemacht hatte, war ich komplett fasziniert mit der Aufnahme von Songs. 2011 habe ich mich entschieden, die Grundkenntnisse der Aufnahmekunst an der Hamburger School of Engineering (SAE) zu erlernen bevor es mich nach Berlin gezogen hat und ich dort am SAE Institute meinen Bachelor of Arts in Music Production mit Honours absolvieren konnte.

Ich habe schon während des Studiums mit diversen Bands zusammen gearbeitet. Ich hatte das Glück, nicht nur in den SAE Studios, dem eigenen Home Studio, oder in Proberäumen aufzunehmen, sondern auch in den renommierten Hansa Studios und NHOW Studios in Berlin.

2015 habe ich mein Studium abgeschlossen und anschließend im Cubeaudio Studio in Göttingen den Job als Head Engineer übernommen. Bis 2017 habe ich dort alle Projekte als Recording und Mix Engineer sowie als Co- Produzent betreut.

Seit Anfang 2017 arbeite ich als Produzent, Recording und Mix Engineer in Hamburg.